Rathenow Webdesign Intermedia-2000
Internetdienstleistungen - Webdesign - Webportale - Servicerufnummern

Willkommen


Benutzername:

Passwort:


Cookie setzen

[ ]

hochtarifierte Premium-SMS-Gassen
ab sofort halten wir weitere Kurzwahlnummern für Premium-SMS für Sie bereit...
welche wie folgt tarifiert sind.

71111 (3,99€/SMS)
71000 (4,99€/SMS)
83560 (2,99€/SMS)
11825 (1,99€/SMS)
73099 (1,99€/SMS)
82288 (1,49€/SMS)
83669 (0,99€/SMS)
81789 (0,49€/SMS)

Bestellung hier...
[weiter...]
Servicerufnummern   0900   0180   0800   Kurzwahlnummern   0137   Premium SMS   SMS   
gesendet am Freitag 06 Oktober 2006 - 22:15:16

Servicerufnummern Intermedia-2000 - free-voice©
Allgemeine Informationen

Mit dem Produkt free-voice© können Sie jetzt ganz einfach Ihre eigene Telefonieanwendung erstellen. Durch seine komfortable Dialogmodellierung ist es möglich, innerhalb kürzester Einarbeitungszeit, Ihre Anforderungen umzusetzen.
Hierzu haben wir den Schwerpunkt auf die Flexibilität und Erweiterbarkeit des Produktes gelegt, um neue Möglichkeiten für Ihre Ideen zu schaffen. Ob einfache Ansage, Anrufbeantworter, Gewinnspiel oder ein „Auskunfts- und Hotline-System“ – dem Einsatz sind kaum Grenzen gesetzt. Die grafische Benutzeroberfläche wird mit einem Web-Browser bedient und ist damit von überall aus erreichbar.

Funktionsweise:
Projekte werden mittels einfacher Flussdiagramme erstellt.

Der grobe Ablauf zum Bearbeiten eines Projekts gestaltet sich wie folgt:
Auf das Arbeitsblatt können Symbole gesetzt werden. Diese stellen Aktionen dar, die später beim Einsatz des Projekts ausgeführt werden. Diese Symbole werden Elemente genannt. Zum Beispiel gibt es Elemente zum Vorspielen von Ansagen oder zum Versenden einer E-Mail. Um die Elemente zu konfigurieren, klickt man sie doppelt an. Bei einem Ansage-Element kann man dort beispielsweise die Ansage angeben, die dem Anrufer vorgespielt werden soll. Zwischen den Elementen werden Linien gezogen, die den Ablauf der Projektausführung festlegen.


Beispiel für ein Hotline-/Auskunfts-System:




Preise und Kosten:
Bei free-voice© fallen Systemkosten von 0,04 Euro (zzgl. MwSt.) pro Minute an (sekundengenaue Abrechnung). Weiterhin ergeben sich Routingkosten, sobald Sie von der free-voice©-Plattform in das öffentliche Telefonnetz routen (weiterleiten/terminieren). Das Routing bzw. die Terminierung in das dt. Festnetz beträgt 0,025 Euro (zzgl. MwSt.) pro Minute (sekundengenaue Abrechnung).


Rufnummer beantragen...
[weiter...]
Servicerufnummern   Intermedia-2000   free-voice©   Servicerufnummer   
gesendet am Sonntag 23 Januar 2011 - 01:50:53

Servicerufnummern Intermedia-2000 - International
Allgemeine Informationen

Wir verfügen z.Z. über Servicerufnummern aus folgenden Ländern: Österreich, Schweiz, Großbritannien, Belgien, Niederlande, Luxemburg und Spanien. Auch diese SRN können wir auf jeden Telefonanschluß schalten national oder international. Natürlich ist auch bei diesen SRN die Nutzung von CNS24-Produkten möglich.

Möglichkeiten

    Routing auf nationale und internationale Telefonanschlüsse
    Nutzung des Routingtools im Kundenbereich
    Nutzung einiger CNS24-Produkte (z.B. free-vario, free-audiotex, free-orakel usw.)
    Nutzung der CNS24-ACD, Chatline oder anderen kundenindividuellen Lösungen
    Einsatz für Supporthotlines, Beratungshotlines, Erotik- oder Astrolines uvm.
    Umfangreiche Statistikauswertungen (tabellarisch oder grafisch


Nutzen:

    Refinanzierung der Serviceleistungen
    Interaktion mit Anrufern
    Ihr Anrufer erhält eine Serviceleistung in dem Augenblick, in dem er die Leistung benötigt, ohne Service- oder Wartungsverträge, monatlicher Pauschalen usw.
    Geringe Einrichtungskosten (ab 0,00 €)
    Geringe monatliche Grundgebühren (ab 8,50 €)
    sekundengenaue Abrechnung
    hohe Vergütungsauszahlungen
    Erreichbarkeit aus dem Ausland für kostenpflichtige Serviceleistungen


Interesse

Bestellung International Servicerufnummern hier...
[weiter...]
Astrolines   Servicerufnummern   Chatline   0900   0800   0137   Mehrwertdienste   0180   
gesendet am Samstag 22 Januar 2011 - 01:50:21

brauche Hilfe
Eine behrdliche Datenbank wie etwa bei den 0190/0900-Nummern gibt es f?r Premium SMS nicht. Deshalb muss bei den jeweiligen Netzbetreibern erfragt werden, wer hinter welcher teuren Kurzmitteilung steckt. T-Mobile h?lt daf?r eine Abfragemaske auf ihren Internetseiten bereit.

linkHier gilt zu beachten, dass viele Premium-SMS-Nummern mehrfach untervermietet sind. Wieviel das Versenden einer Premium-SMS kostet, zeigt E-Plus (nur f?r das eigene Mobilfunknetz!) in einer Aufstellung.

Ob ein Keyword frei ist musst Du erfragen. Es gibt sehr viele Anbieter von Premium SMS.

PremiumSmS ist ein Mehwertdienst.
Bei einer Beantragung musst Du eine Gewerbeanmeldung vorlegen.
[ Bearbeitet Die Apr 26 2005, 08:06 ]
[weiter...]
Premium SMS   Servicerufnummern   0900   Forum   Mehrwertdienste   
geschrieben von Intermedia-2000 on Dienstag 26 April 2005 - 20:04:23

brauche Hilfe
Hallo,
Bei einigen Kontaktbörsen werden bestimmte User gesucht und per Mail angeschrieben. Die Person die diese Mail geschrieben hat, besitz mit Sicherheit einen Computer. Wenn die Frau es ernst meinen würde, hättest Du die E-Mail von Ihr erhalten.Du sollst auf eine eine 83560 mit Name antworten.
Es geht um Geld und nicht um kennenlernen.
Leider habe ich diese Mail schon sehr oft gelesen. Der oder die Benutzer werden auch bald gesperrt. Das ist nur eine Frage der Zeit.

Ob der gewünschte Name noch frei ist, kannst Du nur direkt nachfragen.

Details findest Du unter Servicerufnummern - free-pSMS

Oder Klick hier!
[weiter...]
Premium SMS   Servicerufnummern   Forum   Mehrwertdienste   0900   0800   0137   
geschrieben von Intermedia-2000 on Dienstag 26 April 2005 - 17:31:45

Servicerufnummern Intermedia-2000 - free-billing©
Allgemeine Informationen

free-billing© ist die Innovation zur freien Tarifierung Ihrer 0900-Nummer während des laufenden Gespräches. Sie entscheiden selbst für welchen Service Ihr Anrufer wieviel zahlen soll und sogar ob dies im Zeittakt erfolgen soll oder pro Anruf. Kommunizieren Sie nicht mehr mehrere 0900-Nummern mit verschiedenen Tarifen, sondern nur noch eine für frei wählbare Tarife. Einsatzgebiete für die Verwendung des free-billing© sind z.B.:

Kleinanzeigenverkauf (bei dem sich der Preis nach Anzahl der Zeilen oder Wörter richtet im Bereich von 0.00 €/Anruf bis 30.00 €/Anruf)
Hotlines (je nach gewünschter "Abteilung"
- z.B. Bestellhotline, Rechnungswesen, technischer Service usw.
- kann die 0900-Nummer mit 0.00 €/Min. bis 2.00 €/Minute tarifiert werden.

Verkauf von Produkten mit unterschiedlichen Bepreisungen
im Internet downloadbare Dateien mit unterschiedlichen Preisen (z.B. je nach Wertigkeit der Information oder des Inhalts)
u.v.a.m.

Technischer Ablauf

Ein Anrufer wählt Ihre 0900-Nummer. Sie oder ein Callcenter nehmen den Anruf entgegen. Während des Gespräches wird klar, was der Anrufer möchte. Über einen Onlinezugang wird der Preis festgelegt und dem Anrufer angesagt. Dieser bestätigt diesen am Telefon und wird entsprechend weiterverbunden, hat Zugang zu bestimmten Informationen oder hat damit ein Produkt gekauft bzw. die Anzeige bezahlt.

Informationen:

Mit der Vertragsbestätigung erhalten Sie von uns einen Zugang zur Konfiguration Ihrer Servicerufnummer. Den Einsatz der SRN können Sie selbst festlegen. Weiterhin erhalten Sie dort die Möglichkeit verschiedene Agents (Abteilungen) anzulegen und deren Berechtigungen (Festlegen von Anruferpreisen, Statistiken einsehen usw.)


Packende Beispiele für praxisnahe Anwendungen:

Das neu entwickelte Tool könnte für den Verkauf von Kleinanzeigen bei Zeitungsverlagen eingesetzt werden. Bisher mussten Inserenten nach der Textangabe erst umständlich ihre Kontodaten hinterlegen oder bar bezahlen inklusive zeitintensiver Rechnungsstellung, Buchhaltung und Mahnwesen seitens der Verlage. Mit einer 0900-Nummer lässt sich das Verfahren nun stark vereinfachen. Konkret könnte der Geschäftsvorgang folgend ablaufen: Der Verlag bewirbt eine 0900-Nummer zur telefonischen Anzeigenaufgabe. Über einen Onlinezugang bekommt die Anzeigenabteilung Zugriff auf einen geschätzten Bereich. Ruft ein Inserent nun die 0900-Nummer an, kann der Anzeigenberater den Anzeigentext direkt aufnehmen. Der Preis wird in ein Online-Formular eingegeben und darauf sofort per Ansage an den Anrufer weitergereicht. Dieser bestätigt den Preis über die Telefontastatur. Nach dieser Bestätigung kann das Gespräch entweder getrennt, zum Anzeigenberater zurückgestellt oder zu einer weiteren Person geleitet werden. Der Inserent erhält auf der nächsten Telefonabrechnung den Betrag ausgewiesen und bezahlt diesen mit seiner Telefonabrechnung.



Firmenhotlines: Unternehmen sind bisher oft dazu gezwungen, mehrere Rufnummern zu bewerben, um diese für verschiedene Dienstleistungen unterschiedlich zu tarifieren. Mit free-billing kann das System in Zukunft vereinfacht werden: Ein Kunde ruft beispielsweise eine Computerfirma über deren 0900-Nummer an, die z.B. 6 Cent pro Minute kostet. Das Gespräch wird zuerst im Call-Center oder der Telefonzentrale des Unternehmens entgegengenommen. Der Anrufer bringt sein Anliegen vor und wird vom Agent in die richtige Abteilung verbunden. Je nach gewünschter Abteilung wird nun die Nummer vom Agent online tarifiert: für die Bestell-Annahme z. B. mit 0,00 Euro, für die Rechnungsstelle mit 0,29 Euro und für den technischen Support mit 1,99 Euro. Dies kann von Fall zu Fall selbst entschieden werden oder nach den Vorgaben des Betreibers.



Auch zum Downloaden von kostenpflichtigen Dateien im Internet eignet sich free-billing hervorragend:
Hier wird wieder nur eine 0900-Nummer benätigt - der Interessent klickt im Internet auf die gewünschte Information, zu der ein Preis hinterlegt wurde. Daraufhin wird eine Verbindung zum IVR-System aufgebaut, der Kunde kann eine 0900-Nummer anrufen und bestätigt den entsprechenden Preis des Produktes. Die Preisgestaltung richtet sich allein nach dem Informationsgehalt (oder Art der Datei - Text, Bild oder Video). Nach erfolgreicher Bestätigung steht ihm der gewünschte Download zur Verfügung. Auch hier ist eine 0900-Nummer mit verschiedenen Tarifierungen anwendbar (z.B. 0 bis 30 €/Anruf).





Hinweis:

Um das Produkt free-billing© optimal nutzen zu können, benätigen Sie bzw. Ihre Agents (Callcenter) einen Internetzugang für das festlegen der Anruferpreise während des laufenden Gespräches. Bitte beachten Sie, dass diese freie Tarifierung nur für Anrufe aus dem deutschen Festnetz möglich ist. Die deutschen Mobilfunkhäuser unterstätzen die freie Tarifierung einer 0900-Nummer leider (noch?) nicht.


Preiskennzeichnung:

In Bewerbungen der Rufnummer ist immer die komplette Preisspanne der 0900-Nummer anzugeben,


z.B.: 0.00 € bis 9.99 € pro Anruf (aus dem deutschen Festnetz)

oder

0,49 € bis 1,99 €/Minute (aus dem deutschen Festnetz)


Interesse

Bestellung free-telebilling© hier...
[weiter...]
free-billing©   Servicerufnummern   0900   0800   0137   Mehrwertdienste   
gesendet am Samstag 22 Januar 2011 - 01:42:15


[weiter...]
Startel   Servicerufnummern   0900   0800   0137   Mehrwertdienste   Servicerufnummer   0180   
gesendet am Donnerstag 01 Januar 1970 - 01:00:00

Servicerufnummern Intermedia-2000 - 0900 Rufnummern
Allgemeine Informationen

Die Nummer zur Refinanzierung Ihrer Serviceleistungen. Mit frei wählbaren Minuten- und/oder Anruftarifen bestimmen Sie den Mehrwert Ihrer Leistungen selbst. Ideal für den Einsatz als Beratungs- und Supporthotlines sowie anderen kostenpflichtigen Angeboten per Telefon oder Fax.



Möglichkeiten

    Routing auf nationale und internationale Telefonanschlüsse
    Freie Tarifierung der Nummer von 0,20 bis 2,00 Euro pro Minute
    Freie Tarifierung der Nummer von 0,20 bis 30,00 Euro pro Anruf
    Nutzung des Routingtools im Kundenbereich
    Nutzung einiger CNS24-Produkte (z.B. free-vario, free-audiotex, free-orakel usw.)
    Nutzung der CNS24-ACD, Chatline oder anderen kundenindividuellen Lösungen
    Einsatz für Supporthotlines, Beratungshotlines, Erotik- oder Astrolines uvm.
    Umfangreiche Statistikauswertungen (tabellarisch oder grafisch)
    Rufnummernverlängerung um bis zu 5 Stellen


Nutzen:

    Refinanzierung der Serviceleistungen
    Einfache Umtarifierung
    Interaktion mit Anrufern
    Ihr Anrufer erhält eine Serviceleistung in dem Augenblick, in dem er die Leistung benötigt, ohne Service- oder Wartungsverträge, monatlicher Pauschalen usw.
    Keine Einrichtungskosten oder mtl. Grundgebühren
    sekundengenaue Abrechnung
    hohe Vergütungsauszahlungen


Nutzen:

    Refinanzierung der Serviceleistungen
    Einfache Umtarifierung
    Interaktion mit Anrufern
    Ihr Anrufer erhält eine Serviceleistung in dem Augenblick, in dem er die Leistung benötigt, ohne Service- oder Wartungsverträge, monatlicher Pauschalen usw.
    Keine Einrichtungskosten oder mtl. Grundgebühren
    sekundengenaue Abrechnung
    hohe Vergütungsauszahlungen


Leistungsumfang:

    Mit 0900er Nummern für Premium Rate Dienste können Sie Ihre Dienste gebührenpflichtig anbieten und dadurch neue Umsatzquellen für Ihr Unternehmen erschließen. Wenn Sie hochwertige Informationen, Gewinnspiele oder auch Beratung über das Telefon anbieten möchten, ist 0900 die ideale Lösung. Sie gestalten den Preis für Ihren Dienst selbst und bestimmen dadurch Ihre eigene Auszahlung durch eine frei wählbare Minutentarifierung, die Sie als Anbieter selbst bestimmen. Zum Beispiel 0,20 € pro Min., 0,99 € pro Min. oder 1,50 € pro Minute. Die Höchstgrenze liegt derzeit bei 3,00 € pro Minute bzw. 10 € pro Anruf. Natürlich mit allen Routingmöglichkeiten und allen Features des intelligenten Netzes. Mit dem Dienst 0900 entscheiden Sie selbst wie viel die Anrufer für Ihre Angebote zahlen sollen. Sie können die Endkundenbeträge minutenabhängig bei sekundengenauer Abrechnung selbst festlegen. Die Abrechnung Ihrer Dienste erfolgt automatisch über CNS24 im sogenannten Offline-Billing-Verfahren. Dem Endkunden wird der Betrag einfach über seine Telefonrechnung abgerechnet. Sie müssen sich weder um Rechnungsstellung noch umständliches Inkasso kümmern. Der Dienst 0900 ist ein ideales Instrument über Service-Rufnummern Informationen und Dienste flexibel anzubieten. Sie brauchen lediglich eine 0900-Rufnummer bei CNS24 zu schalten, über die Ihr Dienst läuft. Dabei sind dem Angebot von Premium Rate Diensten keine Grenzen gesetzt. Es gibt zahlreiche Anwendungen, um mit 0900-Nummern Umsätze generieren zu können.


0900 im "Offline"-Billing

    Die 0900-Nummern werden nicht mehr wie bisher die 0190-Nummern im Online-Billing inkassiert, sondern im Offline-Billing. Die Deutsche Telekom AG übernimmt nur die Erstrechnungslegung, jedoch keine Mahnvorgänge. Diese Nummern sind ebenfalls auch aus allen Mobilfunknetzen erreichbar. Aus den Mobilfunknetzen sind nur sogenannte Tarifcluster möglich, welche als Abrechnungsgrundlage für Ihre Umsätze aus den Mobilfunknetzen dienen. Beispiel: Sie tarifieren Ihre 0900-Nummer mit 1,99 €/Min. (brutto für den Anrufer) aus dem Festnetz der DTAG und nutzen zusätzlich die Option der Mobilfunkerreichbarkeit beispielsweise mit dem Tarifcluster TC60 mit (Anrufer zahlt 2,44 € bis 2,99 € / Min. aus dem Mob-Netz). Oder, Sie tarifieren Ihre 0900-Nummer mit 2,99 €/Min. (brutto für den Anrufer) aus dem Festnetz der DTAG und nutzen zusätzlich die Option der Mobilfunkerreichbarkeit mit dem Tarifcluster TC80 mit (Anrufer zahlt 2,75 € bis 2,99 €/Min. aus dem Mob-Netz). Ihre Bewerbung (Preisangabe) muss sich dann immer auf die Kosten im Festnetzbereich beziehen und dem Zusatz "abweichende Preise aus Mobilfunknetzen".

    Beispiel:

    Ihr Text bzw. Bewerbung


    0900-5xxxxxx (2,99 €/Min. aus dem Festnetz, abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
    .


Diese Vorteile bietet nun der Service 0900 für Sie:

    Kein Forderungsausfallrisiko für den Verkehr aus dem Mobilfunknetz; dadurch deutliche Reduzierung Ihrer Rückbelastungen
    Transparenz und genaue Daten
    Flexible Tarifierung aus dem Festnetz
    enormer Mehrumsatz durch den Mobilfunkanteil
    Heranführen und Gewöhnung des Endkunden an die neue 0900-Rufnummerngasse
    Steigerung des Bekanntheitsgrades Ihrer 0900-Servicerufnummern


Interesse

Bestellung 0900 Rufnummern hier...

Rufnummernanträge bei der Bundesnetzagentur (ehem. RegTP)

Ab sofort können Sie Ihre individuelle 0900-Rufnummer bei der RegTP (Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post) beantragen und bei CNS24 einstellen. CNS24 stellt Ihnen dann den Dienst 0900 wie folgt zur Verfügung:

0900-Antrag

Regeln und Hinweise zur Beantragung einer 0900-SRN bei der BNetzA

[weiter...]
Astrolines   Chatline   Servicerufnummern   Orakel   0900   0800   0137   Mehrwertdienste   
gesendet am Donnerstag 08 September 2011 - 03:28:20

Servicerufnummern Intermedia-2000 Rathenow-Webdesign
Unsere Hauptaufgabe sehen wir in der Beratung unserer Kunden und Interessenten unter dem Gesichtspunkt des Nutzen und der Kosten / Auszahlungsoptimierung.

Wir schaffen Lösungen für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Aufgrund unserer vielseitigen Facherfahrung und einem lebendigen Netzwerk exzellenter Partner sind wir in der Lage Lösungen für komplexe Sachverhalte darzustellen.

Unsere Erfahrung Ihr Nutzen


Dabei bewegt sich unser Aufgabenbereich in einem Spannungsfeld steigender Anforderungen an Qualität, Support und Sicherheit auf der einen Seite und dem kostengünstigen , effizienten Einsatz der Ressourcen auf der anderen Seite.

Die langjährige Mitarbeit im Carrierumfeld befähigt uns zu sicheren Urteilen bezüglich deren Leistungen , Services und Professionalität und macht uns somit zum Spezialisten.

Durch konsequente Nutzung unseres Synergiepotentials entwickeln wir innovative und maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden.


Machen auch Sie sich unser Know How zu Ihrem Nutzen und differenzieren Sie sich somit von Ihren Wettbewerbern.
Unser Know How Ihr Nutzen


Unsere derzeitig integrierten Dienste sind:


RUFNUMMERN

0800-freecall
0180-Service-Dienste
0900-Rufnummern
0137-votingcall
11825-Auskunft
64466 – Premium-Voice
68666 – Premium-Voice
International
Premium-SMS

PRODUKTE

Routing
free-vario
free-fonchat
free-audiotex
free-orakel
free-voice
free-teleflirt
free-voice

SYSTEM

Chatline
Callingcards
Outdial
Voice-Server
SMS-Gateway
Kunden-Systeme

Erläuterungen zu den einzelnen Angeboten finden Sie unter den jeweiligen Menüpunkten.


Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • Auftragsbearbeitung und Freischaltung von Servicerufnummern innerhalb von 24 Stunden
  • Konzeption und Realisierung von kundenspezifischen Audiotexanwendungen von der einfachen Weiterleitung bis hin zu komplizierten ACD-, Chat- oder Unified Messaging Lösungen mit Datenbank-, SMS- und Internetanbindung
  • Abwicklung von bis zu 30000 Anrufern gleichzeitig kann realisiert werden (optimal für TV-Werbung)
  • Realisierung über IVR-System mit 2400 Leitungen möglich intelligente Routings nach Vorwahl, Zielwahl, Prozent usw. (z.B. 10 x Überlaufrouting)
  • Top-Ausschüttungen mit Volumenstaffeln
  • Änderung der Weiterleitungen und Routingoptionen kostenlos
  • keine versteckten Kosten für Weiterleitungen und Änderungen
  • kostenloser Abruf Ihrer Statistiken im Internet mit Einzelverbindungsnachweis - dadurch ständige Kontrolle Ihrer Umsätze
  • kostenlose Ansagedienste (Preisansage) für Ihre Servicenummern
  • kostenlose Portierung Ihrer Service-Rufnummern
  • keine Einrichtungsgebühren
  • keine Bereitstellungsgebühren
  • keine Supportgebühren, da Kundenhotline über 0800-freeCall
  • Wunschrufnummern möglich
  • individuelle Konditionen für Großkunden
  • kostenlosen Zugang zu Ihrer persönlichen Statistik, Kundenforum- und Werbe-Infoplattform
  • genaueste Statistikübersicht mit stündlichem Update
  • Vergütungszahlung monatlich immer vor dem 15. d.M.; nach Zahlungsplan (siehe Tabelle)

Hier können Sie den Service bestellen:

Bestellung hier...

Formular download
[weiter...]
0900   Intermedia-2000   Servicerufnummern   0800   0137   Mehrwertdienste   
gesendet am Donnerstag 08 September 2011 - 03:57:50

free-voice© - Telefonieanwendungen
free-voice©
einfach eigene Telefonieanwendungen erstellen
Mit dem Produkt free-voice© können Sie jetzt ganz einfach Ihre eigene Telefonieanwendung erstellen. Durch seine komfortable Dialogmodellierung ist es möglich, innerhalb kürzester Einarbeitungszeit, Ihre Anforderungen umzusetzen.




Hierzu haben wir den Schwerpunkt auf die Flexibilität und Erweiterbarkeit des Produktes gelegt, um neue Möglichkeiten für Ihre Ideen zu schaffen. Ob einfache Ansage, Anrufbeantworter, Gewinnspiel oder ein „Auskunfts- und Hotline-System“ – dem Einsatz sind kaum Grenzen gesetzt. Die grafische Benutzeroberfläche wird mit einem Web-Browser bedient und ist damit von überall aus erreichbar.

Rufnummer bestellen...

[weiter...]
free-voice©   Telefonieanwendungen   Servicerufnummern   Rufnummern   Servicerufnummer   
gesendet am Sonntag 23 Januar 2011 - 00:53:00

Wechsle zur Seite  [1] 2 3 4



Check24
 Amazon
 Vodafone
 Medion
 1&1
 


Bildüberschrift: Referenzen Intermedia-2000
Anmerkung: Referenzen Intermedia-2000
Katalog/Bereich: Handwerk

Referenzen Intermedia-2000

Unsere News können eingespeist werden, wenn Sie diese rss Feeds nutzen.
rss2.0

Bookmark with Delicious Bookmark with Digg Bookmark with Facebook Bookmark with Twitter Bookmark with Reddit Bookmark with Myspace

Internetdienstleistungen - Webdesign - Webportale - Servicerufnummern
Intermedia-2000 Rathenow-Webdesign is powered by e107